Ausschreibung / Läuferinfo zum virtuellen 45. itdesign-Nikolauslauf Tübingen

Dezentraler Halbmarathon (21,1 km) oder 10 km Lauf im Zeitraum von Samstag, 5.12. bis Sonntag, 13.12.2020

Überblick

  • Erstmals virtuell

    Der itdesign-Nikolauslauf Tübingen findet in diesem Jahr aufgrund von Covid-19 als virtueller, dezentraler und bundesweiter Wettbewerb statt.

  • Was – Wann – Wo?

    Es stehen zwei Distanzen zur Auswahl: 10 km und Halbmarathon (21,1 km). Anmeldungen sind von 8. September bis 8. November 2020 möglich. Gelaufen werden kann im Zeitraum von Samstag, 5.12. bis Sonntag, 13.12.2020. Nordic Walking ist ebenfalls möglich. Die Strecke kann frei gewählt werden. Das Ergebnis wird dann eigenständig in die Ergebnisliste eingetragen. Wir verlangen keine Nachweise.

  • Leistungen

    Für ab 21 Euro Startgebühr bieten wir dir einen virtuellen 10 km Lauf bzw. Halbmarathon (21,1 km). Alle Teilnehmer*innen bekommen vorab ein hochwertiges Teilnehmershirt sowie eine Startnummer zugeschickt. Es gibt eine Ergebnisliste mit Urkundendruck. Wir verlosen unter allen Finishern wertvolle Sachpreisen.

  • Spendenlauf: Erlös wird gespendet

    Gelaufen wird für einen guten Zweck. Wir spenden den Erlös an zwei Tübinger soziale Projekte. Bei der Anmeldung kann freiwillig zusätzlich gespendet werden.

  • Gemeinsames Erlebnis

    Der itdesign-Nikolauslauf steht auch in Zeiten von Corona für gemeinsames Laufen. Mit unserer Lauftreff-Börse kannst du kleine Treffen in deiner Nähe finden, um gemeinsam mit anderen den Nikolauslauf zu absolvieren.

  • Social Media #MeinNikolauslauf

    Macht von eurem Lauf gerne Fotos und sendet uns diese. Auf unserer Social Wall wollen wir eure Fotos zeigen.

  • Viel Spaß & Erfolg ...

    … wünscht dir das Nikolauslauf-Organisationsteam des Post-SV Tübingen.

    Alle weiteren Informationen zum Lauf findest du unten in der Ausschreibung. Bei Fragen kannst du uns hier kontaktieren.

Ausschreibung / Läuferinfo / FAQ

click here for English version

Mitteilung des Organisationsteams

Das Organisationsteam des Post-SV Tübingen hat seit März die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie aufmerksam verfolgt und im Juli 2020 entschieden, keinen „echten“ Lauf vor Ort auf der Originalstrecke in Tübingen anzubieten, sondern eine gut vorbereitete, durchdachte dezentrale Variante.

Wir verstehen uns als Veranstalter auch als Vorbild, sich in dieser für uns alle einmaligen Pandemie-Situation vernünftig zu verhalten und keine unnötigen Risiken einzugehen, die mit einer normalen Sportveranstaltung verbunden wäre.

Wir beobachten gerade hier in Tübingen eine zunehmend gesundheitsbewusst lebende Bevölkerung mit erhöhter körperlicher Aktivität, vor allem im Naturpark Schönbuch. Wir sehen auch den Wunsch vieler, sich im Kreis der privaten Lauf-Community Ziele setzen zu können und diese dann auch gemeinsam umzusetzen und zu erleben. Wir freuen uns, dass wir Laufbegeisterten durch unsere diesjährige Spendenaktion eine Plattform bieten können, um etwas Gutes zu tun.

Jeder von uns weiß, wie wichtig und erholsam Bewegung an der frischen Luft ist. Daher laden wir euch ein – alle gemeinsam und doch getrennt voneinander – unseren Wettbewerb zu absolvieren.

Mit dieser Situation haben wir noch keine Erfahrung, dennoch sind wir optimistisch, auch in diesem Jahr für euch einen tollen Lauf anbieten zu können. Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren, die uns seit vielen Jahren zuverlässig unterstützen. In der Hoffnung, dass uns auch viele Läufer*innen mit ihrer Anmeldung treu bleiben.

Für das Organisationsteam des Post-SV Tübingen
Gerold Knisel (Projektleitung)

Welche Änderungen gibt es?

Den itdesign Nikolauslauf Tübingen gibt’s auch in diesem Jahr, allerdings als bundesweite virtuelle Variante.

Auch wenn der Lauf aufgrund der Corona-Krise nicht wie geplant stattfinden kann, gibt es nun erstmalig in der 45-jährigen Geschichte unserer Veranstaltung die Möglichkeit, virtuell und dezentral an einem Wettbewerb über verschiedene Distanzen teilzunehmen.

Es wird konkret ein Halbmarathon (21,1 km) und ein 10 km Lauf mit eigenverantwortlicher Zeitnahme durchgeführt. Im Vordergrund des Events steht der Spaß am Sport sowie das Laufen für einen guten Zweck.

Alle Teilnehmer bekommen vorab ein hochwertiges Nikolauslauf-Shirt sowie eine Startnummer zugeschickt. Daher ist auch eine Anmeldung zum virtuellen Nikolauslauf notwendig. Die Teilnahmegebühr beträgt für beide Wettbewerbe 21 Euro – der Erlös wird an zwei ausgewählte Tübinger Sozialpartner gespendet. Der Nikolauslauf ist somit in diesem Jahr ein Spendenlauf.

Erstmalig haben wir einen 10-Kilometer-Wettbewerb im Angebot. Damit adressieren wir Läufer*innen, die sich bisher nicht an die Halbmarathon-Distanz gewagt haben. Vielleicht erreichen wir dadurch auch viele Freunde und Bekannte unserer zahlreichen Stammkundschaft.

Jeder läuft gemäß den aktuell geltenden Regelungen allein oder gemeinsam mit Abstand. Die Teilnahme am Wettbewerb wird als erfolgreich gewertet, sobald der Teilnehmende seine gemessene Zeit in unser Ergebnisportal einträgt. So entsteht genau wie bei einem richtigen Wettbewerb eine Ergebnisliste. Diese Zeiten sind allerdings nicht bestenlistenfähig. Unter allen Finishern mit einer eingetragenen Zeit verlosen wir Sachpreise.

Wir wünschen viel Spaß beim Laufen und hoffen auf ein (reales) Wiedersehen in Tübingen am 5. Dezember 2021!

Euer Nikolauslauf-Organisationsteam des Post-SV Tübingen

Wettbewerbszeitraum

Gelaufen werden kann im Zeitraum zwischen Samstag, 5.12.2020 und Sonntag, 13.12.2020 – also innerhalb zwei Wochenenden, insgesamt 8 Tage lang.

Die Distanzen können in diesem Zeitraum auch mehrfach absolviert werden. Es kann allerdings nur ein Ergebnis eingetragen werden.

Wettbewerbe und Distanzen

Es stehen zwei Distanzen zur Wahl:

  • 10 km Lauf
  • Halbmarathon (21,1 km)

Bitte bei der Anmeldung auswählen. Eine nachträgliche Ummeldung ist über den Änderungslink in der Bestätigungsmail möglich.

Anmeldung / Aktion für Frühbucher / Meldeschluss

Anmeldungen für beide Wettbewerbe sind ab Dienstag, 8. September 2020 um 12 Uhr online möglich.

Aktion: Als Bonus für schnelles Anmelden schenken wir den ersten 250 Teilnehmer*innen jeweils eine von S.COOL SPORTS für uns exklusiv produzierte Mund-Nasenmaske im diesjährigen Nikolauslauf-Look.

Achte darauf, gültige Adressdaten (Post und E-Mail) anzugeben. Diese benötigen wir für den Versand des Starterpakets (Post) sowie zum Versand des persönlichen Ergebnislinks (E-Mail).

Jede*r ist herzlich willkommen. Es gibt kein Teilnehmerlimit. Das Mindestalter ist für Halbmarathon 16 Jahre (Jg. 2004) und für den 10 km Lauf 14 Jahre (Jg. 2006).

Mitglieder des Post-SV Tübingen sowie bisherige Gesamtsieger*innen erhalten wieder einen Freistart.

Meldeschluss ist (aufgrund der Produktion der T-Shirts und deren Versand) Sonntag, 8. November 2020 um 23:59 Uhr.

» Hier geht’s zur Anmeldung

Hinweis zur Sammelanmeldung: In diesem Jahr müssen aus organisatorischen Gründen für jeden Teilnehmer individuelle Adressdaten angegeben werden. Daher kann nur die Einzelanmeldung genutzt werden.

Anmeldebestätigung und E-Mails

Jeder Angemeldete bekommt eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

(Du hast keine E-Mail erhalten? Bitte warte einige Zeit ab und überprüfe auch deinen Spam-Ordner. Falls weiterhin keine E-Mail zu finden ist, bitte unbedingt uns kontaktieren.)

Kurz vor dem Start des Wettbewerbszeitraums senden wir dir in einer E-Mail deinen persönlichen Ergebnislink sowie die Läuferinfo zu.

Nach Abschluss des Wettbewerbszeitraums bekommst du per E-Mail den Link zur Ergebnisliste sowie deine persönliche Urkunde zum selbst ausdrucken zugesandt.

Teilnahmegebühr und Bezahlung

itdesign Nikolauslauf Tübingen Preisstaffelung 2020

Staffelung der Teilnahmegebühr (für beide Wettbewerbe): 21,00 € (bis 30.09.2020), 23,00 € (bis 15.10.2020), 25,00 € (bis 8.11.2020)

Staffelung der Teilnahmegebühr (für beide Wettbewerbe):

  • 21,00 € (bis 30.09.2020)
  • 23,00 € (bis 15.10.2020)
  • 25,00 € (bis 8.11.2020)

Zahlungen erfolgen grundsätzlich per SEPA-Lastschrift. Teilnehmer ohne SEPA-Zahlungsmöglichkeit bzw. Unternehmen erhalten auf Anfrage eine Rechnung und können per Überweisung zahlen.

Gebühren, die aufgrund fehlerhafter Bankangaben oder Rücklastschriften entstehen, werden dem Teilnehmer pauschal mit 5,00 € in Rechnung gestellt.

Bei Nichtantritt oder Ausfall des Wettbewerbs erfolgt keine Rückerstattung (siehe unsere AGB).

Spendenlauf für unsere Sozialpartner: Laufen für den guten Zweck

Nikolauslauf Pressekonferenz itdesign August 2020

Gruppenfoto nach Pressekonferenz (v.l.): Christoph Adamczyk (itdesign GmbH), Julia Schreiber (itdesign GmbH), Hans-Christian Messner (Post-SV/Nikolauslauf), Constanze Schemann-Grupp (Tübinger Bürgerstiftung), Gerold Knisel (Post-SV/Nikolauslauf), Anke Möck (Projekt EfA) und Constanze Scholzgart (Tübinger Hospizdienste)

In dieser schwierigen Zeit möchten wir solidarisch sein. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entscheiden, den Nikolauslauf zu einem Spendenlauf zu machen. Unser Motto ist: „Laufen für einen guten Zweck„.

Gemeinsam mit unseren Sponsoren spenden wir den Erlös unserer Veranstaltung an zwei soziale Projekte in Tübingen.

Wer freiwillig mehr spenden möchte, kann den Spendenbetrag bei der Anmeldung erhöhen.

Logo Hospizdienste Tübingen Sozialpartner 2020Tübinger Hospizdienste & BOJE Tübingen:

Frauen und Männer unterschiedlicher Alters- und Berufsgruppen engagieren sich ehrenamtlich im Hospizdienst. Der Hospizdienst für Erwachsene im Stadtgebiet Tübingen und Umgebung bietet Begleitung, Unterstützung und Beratung an – in Senioren- und Pflegeheimen, in Krankenhäusern und bei den Familien zuhause. BOJE Tübingen ist ein häuslicher Hospizdienst ganz speziell für Kinder, Jugendliche und Familien im Landkreis Tübingen.

» Mehr über die Hospizdienste erfahren

Logo Bürgerstiftung TübingenBürgerstiftung Tübingen

Die Bürgerstiftung Tübingen will möglichst vielen Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen in Tübingen eine Gelegenheit bieten, durch finanzielle Unterstützung auf lokaler Ebene bürgerschaftliches Engagement sowie Hilfe zur Selbsthilfe in Tübingen zu fördern.

Die Bürgerstiftung Tübingen engagiert sich ideell und finanziell:

  • für soziale und kulturelle Projekte,
  • für den Bereich Bildung und Sport,
  • für Natur- und Umweltschutzfragen,
  • für bürgerschaftliche Themen.

Die Stiftung verleiht jährlich die mit 10.000 Euro dotierten Preis der Bürgerstiftung und den Ehrenamtspreis, dotiert mit 2.000 Euro.

» Mehr über die Bürgerstiftung Tübingen erfahren

Die Organisationen haben sich auf unserer Pressekonferenz vorgestellt. Die Präsentation kannst du dir hier auf YouTube ansehen.

Die erreichte Spendensumme wird am Ende mit der öffentlichen Übergabe der Spendenschecks transparent kommuniziert.

» Ausführliche Vorstellung unserer Sozialpartner

Nordic Walking: Kann ich auch walken?

Ja, beim virtuellen Nikolauslauf – dessen Erlöse einem guten Zweck zugutekommen – können auch Nordic Walker teilnehmen. Hier bietet sich der 10 km Wettbewerb zur Teilnahme an.

Bitte online anmelden. Im Dezember dann Distanz und Zeit selbständig messen und anschließend in unser Ergebnisportal eintragen. Es ist kein Nachweis erforderlich.

Alle angemeldeten Walker erhalten wie alle Läufer eine Startnummer und ein Nikolaus-Funktionsshirt zugeschickt.

Da die Preise bei der Siegerehrung zufällig verlost werden, haben Nordic Walker die gleichen Gewinnchancen wie Läufer.

Strecke

Jede*r läuft auf eigener Strecke („Laufen zuhause“) für sich allein oder in kleinen Gruppen die gewünschte Distanz. Egal ob in Tübingen oder in einer ganz anderen Stadt – jeder kann, ganz unabhängig von seinem Ort, teilnehmen.

Es gibt keinen offiziellen Startpunkt, kein festgelegtes Ziel und auch keine vorgeschriebene Strecke. Der Wettbewerb kann an einem Ort deiner Wahl durchgeführt werden.

Achtet dabei bitte auf die Straßenverkehrsordnung und auf eure Mitmenschen. Sicherheit geht in jedem Fall vor. Teilnahme und Streckenwahl erfolgen eigenverantwortlich.

» Originalstrecke des Nikolauslaufs

» Streckenideen in und rund um Tübingen: KomootKupferblau

Gemeinsam laufen: Börse für Lauftreffs und Laufgruppen

Auch in diesen Zeiten haben viele Läufer*innen das Bedürfnis, gemeinsam wenigstens in kleineren Gruppen zu laufen. Damit dies auch beim diesjährigen itdesign Nikolauslauf möglich ist, haben wir auf unserer Website erstmalig eine Lauftreff-Börse eingerichtet, in der Lauftreffs und Laufgruppen die Möglichkeit bekommen, ihr eigenes kleines „Nikolauslauf-Event“ einzustellen.

In unserer Übersicht könnt ihr dann Anfang Dezember Nikolauslauf-Treffen in eurer Nähe finden.

Wir freuen uns auf zahlreiche kleine „Nikolausläufe“ in der Region und darüber hinaus!

» Hier geht’s zur Lauftreff-Börse

Unsere Leistungen (im Startgeld inklusive)

  • Qualitativ hochwertiges Funktionsshirt zum 45. itdesign-Nikolauslauf in Herren- und Damenschnitt
  • Personalisierte Startnummer
  • Spendenlauf für zwei lokale Sozialpartner
  • Vorbereitungsprogramm in Tübingen
  • Zielverpflegung für Läufer*innen im Tübinger Raum bei den Filialen der Bäckerei Gehr
  • Unkompliziertes virtuelles Format (selbständige Eintragung der Zeit, kein Nachweis erforderlich)
  • Starterliste und Ergebnisdatenbank im Internet
  • Social Wall im Internet für Inhalte (Fotos, Videos, Texte) unserer Community
  • Urkunden können online ausgedruckt werden
  • Verlosung von Sachpreisen
  • Lauftreff-Börse im Internet
  • Alle angemeldeten Teilnehmer*innen von 2020 erhalten 2021 eine Ausschreibung von uns zugesandt
  • Newsletter im Vorfeld des Laufs mit aktuellen Informationen (hier abonnieren)
  • und nicht zuletzt: die freundlichen Helfer*innen des Nikolauslauf-Teams!

Vorbereitungsprogramm in Tübingen und Trainingspläne

Parallel gibt es in Tübingen vor Ort ein Training beim Post-SV Lauftreff am Sand/Falkenweg. Am 19. September startet unser bewährtes Trainingsprogramm für 10 Kilometer und Halbmarathon, integriert in den Lauftreff des Post-SV Tübingen. Jeden Samstag um 16:00 Uhr (ab 31.10. bereits um 15:00 Uhr) kann auf der Originalstrecke am Schönbuchrand unter Begleitung erfahrener Lauftreffbetreuer*innen trainiert werden.

Das Training findet unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen statt. Es ist keine Voranmeldung nötig. Treffpunkt Post-SV Lauftreff: Fitnessstation Sand beim Falkenweg 2, 72072 Tübingen (Google Maps).

Zielgruppe sind interessierte Nikolausläufer*innen, welche bereits 5 (für 10 km Lauf) oder 10 km (für Halbmarathon) am Stück schaffen, also keine absoluten Laufanfänger*innen sind. Auch jeden Sonntag (immer pünktlich 9:00 Uhr an gleicher Stelle) wird in mehreren Gruppen langsam (ca. 1,5 bis 2 Stunden) gelaufen.

Auf unserer Website findest du Trainingspläne für 21 km und 10 km.

» Alle Infos zur Vorbereitung findest du hier

Hochwertiges Funktionsshirt für alle Teilnehmer*innen

Alle Teilnehmer*innen erhalten kostenlos ein hochwertiges Funktionsshirt von S.COOL SPORTS im Nikolauslauf-Design.

  • Modelle: Damen, Herren
  • Größen: S – XL
  • Hochwertige Veredelung mit Sublimation
  • Design und Farben 100% waschecht
  • Atmungsaktiv, schnelltrocknend und formstabil
  • Schmale, sportliche Form

» Mehr Infos findest du hier

Nikolauslauf 2020 Teilnehmershirt Funktionsshirt S Cool Sporta

Neu: Alltagsmaske im Nikolauslauf-Look optional bestellen

Neu: Aufgrund häufiger Nachfragen – u.a. bei unserem Messestand in der Tübinger Innenstadt – kann die Alltagsmaske ab sofort optional bei der Anmeldung für 4 Euro bestellt werden. Die Mund-Nasenmaske kommt im diesjährigen Nikolauslauf-Look und wird von S.COOL SPORTS exklusiv für uns produziert.

Versand nur innerhalb Deutschlands gemeinsam mit den Startunterlagen.

Wer sich bereits angemeldet hat, kann den Mundschutz nachträglich über den Änderungslink in der Bestätigungsmail dazu buchen. Ansonsten bitte einfach uns eine Nachricht schreiben.

Alle Läufer*innen, die sich am 8. September 2020 bis spätestens 12:34 Uhr angemeldet haben und somit unter den ersten 250 Teilnehmer*innen sind, erhalten wie versprochen als Bonus für ihre frühe Anmeldung die Alltagsmaske gratis dazu. Diese Teilnehmer*innen haben dazu auch eine Mitteilung von uns erhalten.

Produktbeschreibung:

  • wiederverwendbar
  • strapazierfähig
  • dehnbar
  • 100% Polyester/Scuba – Scuba Stoffe sind sogenannte Doubleface-Stoffe. Ihre Unterseite hat die gleiche Haptik wie Jersey, während die Oberseite wie Neopren aussieht und sich auch so anfühlt
  • für den alltäglichen Gebrauch geeignet
  • keine Zertifizierung (nicht medizinisch geprüft)

» Alle Infos zur Kollektion

Inhalt der Startunterlagen

  • Personalisierte Startnummer
  • Teilnehmer-Shirt
  • ggf. Alltagsmaske (falls optional bestellt)

Startnummer

Die personalisierte Startnummer (mit Namen, aber aufgrund des virtuellen Formats diesmal ohne Transponder) wird allen Angemeldeten per Post zugeschickt und kann während des Laufens getragen werden und für Fotos vor/nach dem Lauf genutzt werden.

Wir freuen uns über Fotos – sendet uns diese gerne per Mail an kontakt@nikolauslauf-tuebingen.de und/oder veröffentlicht diese auf den sozialen Netzwerken mit Hashtag #MeinNikolauslauf und Verlinkung auf uns. Die eingesendeten Fotos erscheinen online auf unserer Social Wall sowie auf unseren Social Media Profilen.

» Starterliste mit Startnummern (Vergabe im November)

Versand des T-Shirts und der Startunterlagen

Alle Teilnehmer*innen (mit einer deutschen Postadresse) bekommen vor dem Lauf ihr T-Shirt, ggf. die zusätzlich bestellte Alltagsmaske sowie ihre personalisierte Startnummer per Post zugesandt.

Ein Versand ins Ausland ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Alternativ kann aber auch einfach eine deutsche Postadresse, z.B. von Freunden oder Familienmitgliedern, angegeben werden.

Teilnehmerlisten

Die jeweiligen Teilnehmerlisten für beide Wettbewerbe werden online ständig aktualisiert veröffentlicht.

Änderung von Daten

Änderungen sind jederzeit kostenlos möglich. Auch die Wettbewerbe können noch nachträglich gewechselt werden.

Deine Daten kannst du ganz einfach selbstständig über den entsprechenden Änderungslink in der Anmeldebestätigung anpassen. Wende dich mit Änderungswünschen ansonsten auch an das Organisationsteam.

Findet der Probelauf statt?

Der gemeinsame Probelauf in Tübingen findet aufgrund der aktuellen Situation dieses Jahr leider nicht statt.

Stattdessen empfehlen wir Teilnehmern unseres virtuellen Events, etwa drei Wochen vor Beginn des Wettbewerbszeitraums als Generalprobe in privatem Rahmen oder gemeinsam in einem Lauftreff / einer Laufgruppe die gewählte Distanz zu laufen.

Gelaufen werden kann zu einem selbstgewählten Zeitpunkt an einem Ort deiner Wahl. Tübinger Läufer*innen können auch auf der Originalstrecke im Schönbuch laufen. Wir bitten aufgrund des Coronavirus aber, dort von größeren Versammlungen abzusehen.

» Probelauf-Trainingstipp lesen

Zielverpflegung im Tübinger Raum

Zielverpflegung für Läufer*innen gibt es während des Wettbewerbszeitraums im Tübinger Raum in den Filialen der Bäckerei Gehr.

Nähere Infos folgen noch.

Sportliche Fairness / Keine Hilfsmittel (Fahrrad, Handbike o.ä.) / Disqualifikation

Wir vertrauen auf eure sportliche Fairness und Ehrlichkeit und verlangen daher keine Nachweise.

Die Strecke darf beim virtuelle Nikolauslauf nur laufend oder walkend zurückgelegt werden. Es sind keine Hilfsmittel wie Fahrräder, Handbikes o.ä. zugelassen. Bei Verstößen behalten wir uns eine Disqualifikation (Ausschluss aus Ergebnisliste und von der Preisverleihung) vor.

Distanz- und Zeitmessung, Ergebnisübermittlung und Ergebnislisten

Kurz vor Beginn des virtuellen Wettbewerbs erhältst du eine E-Mail mit letzten Läuferinfos sowie deinem personalisierten Link zur Ergebnisübermittlung.

Die Distanz und Zeit wird eigenständig gemessen, zum Beispiel mit dem Smartphone oder einer Laufuhr. Hier findest du Empfehlungen für LaufappsWir verlangen keine Nachweise und vertrauen auf eure Ehrlichkeit und sportliche Fairness. Mehrmaliges Laufen der Distanz ist erlaubt, es kann aber maximal eine Zeit eingetragen werden.

Die gestoppte Zeit wird selbständig in unser Ergebnisportal eingetragen. Nutze hierfür den Link zur Ergebnisübermittlung, den wir dir Anfang Dezember zusenden. Die Ergebnismeldung muss bis spätestens 13.12.2020 23:59 Uhr online erfolgen. (Bei technischen Problemen kannst du uns dein Ergebnis auch per Mail melden, bitte dabei unbedingt Namen und Startnummer angeben.)

Die Ergebnislisten werden laufend aktualisiert online veröffentlicht. Die eingereichten Zeiten sind nicht bestenlistenfähig.

Urkunden

Deine Urkunde kannst du nach Ende des Wettbewerbszeitraums über die Ergebnisliste selbst herunterladen und ausdrucken. Dort einfach Namen anklicken und im darauffolgenden Fenster Urkunde auswählen.

Siegerehrung, Sachpreise, Teamwertung

Die Siegerehrung findet virtuell im Rahmen eines Livestreams statt.

Es gibt keine klassische Siegerehrung und auch keine Ehrung nach Platzierung, da die Ergebnisse nur informellen Charakter haben.

Wir verlosen unter allen Finishern zahlreiche Sachpreise nach Zufallsprinzip. Die Verlosung erfolgt im Rahmen eines abschließenden Livestreams im Dezember. Die Gewinner*innen werden von uns schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das größte Team in beiden Wettbewerben zusammen wird im Rahmen einer Sonderwertung geehrt.

Social Media #MeinNikolauslauf, Fotos, Livestream

Wir würden uns freuen, wenn viele Teilnehmer Fotos von ihrem eigenen Nikolauslauf machen und diese Instagram, Facebook oder Twitter mit Hashtag #MeinNikolauslauf und Verlinkung auf unser Profil online stellen. Alternativ könnt ihr die Fotos an kontakt@nikolauslauf-tuebingen.de senden. Wir freuen uns auf eure kreativen Beiträge! Die hochgeladenen Bilder werden online auf unserer Social Wall sowie in unseren sozialen Kanälen zu sehen sein. Wir wollen zeigen, dass die Laufszene auch in schweren Zeiten aktiv bleibt und zusammenhält.

Am Ende des virtuellen Nikolauslaufs veranstalten wir einen Livestream, in dem wir auf unser Event zurückblicken, die schönsten eingesendeten Fotos zeigen, Sachpreise verleihen sowie das Spendenergebnis bekanntgeben werden.

» Hier geht’s zu unserer Social Wall

Kontakt

Du hast Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über deine Nachricht.

Teilnahmebedingungen und Bemerkungen

  • Mit deiner Anmeldung und Teilnahme am itdesign-Nikolauslauf akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen/AGB.
  • Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet und gespeichert.
  • Änderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor.

Gesundheitsfragebogen

Für eine optimale Vorbereitung und Teilnahme ist deine Gesundheit die wichtigste Voraussetzung. Um einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir dich, diesen Gesundheitsfragebogen von German Road Races gewissenhaft auszufüllen.

Eine Rückmeldung auf deine Angaben bekommst du direkt nach dem Absenden des Fragebogens, den du vor oder unmittelbar nach deiner Anmeldung zum itdesign Nikolauslauf ausfüllen solltest. Bitte beachte, dass dies keine sportärztliche Untersuchung ersetzen kann.

Entwickelt wurde der Fragebogen von der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und der Deutschen Sporthochschule Köln. Die Daten der anonymen Befragung werden zu wissenschaftlichen Zwecken analysiert, u.a. um die medizinische Sicherheit bei Laufveranstaltungen bundesweit zu optimieren. Die Befragung enthält keine personenbezogenen Daten (wie z.B. Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer) und ermöglicht keine Rückschlüsse auf einzelne Personen.

Verantwortungsvolles Verhalten / Beachtung der Corona-Regeln

Bitte achtet auf die Einhaltung der aktuell gültigen gesetzlichen und behördlichen Regelungen bezüglich Corona und verhaltet euch entsprechend verantwortungsvoll.

» Übersicht der Corona-Verordnungen der Bundesländer auf bundesregierung.de

» Corona-Verordnungen für das Land Baden-Württemberg

» Corona-Infoseite der Stadt Tübingen

Haftungsausschluss

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin nimmt an dem Wettbewerb eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr teil. Der Veranstalter haftet nicht für mögliche Schäden im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb.

Veranstalter und Ausrichter

Sponsoren und Partner

Wir bedanken uns bei allen unseren Sponsoren und Partnern, die uns trotz der derzeitigen Lage weiter prima unterstützen.

Herzlichen Dank für die treue Unterstützung!

Nächster Termin

Wir hoffen natürlich auf ein reales Wiedersehen im nächsten Jahr.

Auch wenn langfristige Planungen zurzeit schwer möglich sind, ist der 46. itdesign-Nikolauslauf für den 5. Dezember 2021 geplant.

» Abonniere unseren kostenlosen Newsletter, um informiert zu bleiben

Plakat virtueller 45. itdesign Nikolauslauf Tübingen 2020 Halbmarathon 10 km Lauf

Funktionsshirt für alle Läufer*innen

Nikolauslauf 2020 Teilnehmershirt Funktionsshirt S Cool Sporta

Aktion: Erste 250 Anmelder*innen erhalten Alltagsmaske im Nikolauslauf-Design gratis dazu

Wir sind Mitglied bei German Road Races

Petition „Rettet unsere Läufe“

Wir brauchen Eure Stimmen, um den Laufsport zu retten!

(Unser Statement zur Petition)

Rückblick 2019 (Fotos: SportOnline)