Training für den LBS-Nikolauslauf

Unsere Trainingsangebote

Lauftreff

Am Samstag, 30.09.2017 beginnt zum dritten Mal unser bewährtes 10-wöchige Trainingsprogramm beim Lauftreff des Post-SV Tübingen. Jeden Samstag um 16:00 Uhr (ab 05.11. um 15.00 Uhr) kann hier auf der Originalstrecke am Schönbuchrand unter Begleitung erfahrener Lauftreffbetreuer trainiert werden.

Zielgruppe sind interessierte Nikolausläufer, welche die 10 Kilometer am Stück schaffen, also keine absoluten Laufanfänger sind. Ein Programm „von 10 auf 21“. Leichtathletiktrainer Uli Böckle hat einen Trainingsplan für dieses Programm erstellt.

Erster Termin ist der Lauftreff am 30.09.2017 am Sand / Falkenweg um 16:00 Uhr. Auch jeden Sonntag (immer pünktlich 9:00 Uhr an gleicher Stelle) wird in mehreren Gruppen langsam (ca. 1,5 bis 2 Stunden) gelaufen.

Abendtraining mit Sport Räpple

Auch dieses Jahr bieten wir euch einen zusätzlichen Termin immer Donnerstag Abend um 19.00 Uhr an.

An diesen Donnerstags-Terminen erwarten Dich verschiedene Trainingsstrecken durch Tübingen und Umgebung, begleitet von erfahrenen Lauftrainern. Treffpunkt ist hier unser Partner Sport Räpple im Zinser Dreieck.

Probelauf

Teste den Nikolauslauf!

Am 12. November 2017 findet um 10:00 Uhr unser Probelauf auf der Originalstrecke ohne Wertung statt. Die perfekte Möglichkeit, die Strecke des Nikolauslaufs gemeinsam mit anderen Läufern kennenzulernen. Zugläufer führen verschiedene Gruppen mit jeweils unterschiedlichen Zielzeiten an. Im Ziel gibt es frische Brezeln von der Bäckerei Gehr und leckere Gefro-Brühe.

Start ist bei der Waldhäuser Straße / Rittweg auf dem Sportgelände des SSC Tübingen. Parkmöglichkeiten gibt es entlang der Waldhäuserstraße. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es sind weder Straßen gesperrt noch sind die TeilnehmerInnen über den WLV versichert. Aus diesem Grunde nimmt hier jede(r) auf eigenes Risiko teil.

Wir freuen uns auf euch!

Die Trainingswochen

Karten