Der 44. itdesign-Nikolauslauf Tübingen am 8.12.2019 startet in:

0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Premium Sponsoren

Neueste Beiträge

Sportlerehrung-2019-Peter-Reif-Kurt-Bauer

Sportlerehrung: Tübinger Medaille für langjährige Nikolauslauf-Teamleiter

Tübingen. Im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Tübingen…

Post-SV Tübingen mit neuem Vorstandsteam

Seit letzten Freitag hat der Post-SV ein neues Vorstandsteam.…

Erfolgreiche Klausurtagung in Hinterzarten

Ein erfolgreiches Klausurwochenende des Nikolauslauf-Teams…
Tübingen_läuft_Team2019

Tübingen läuft: Vereine mobilisierten 2018 mehr als 8400 Läufer

Der Fachbereich Schule und Sport der Stadt Tübingen lud…
itdesign-Nikolauslauf-2018 - RTF1

RTF.1 Sportmagazin zum itdesign-Nikolauslauf 2018

RTF.1 berichtet in seinem Sportmagazin ausführlich (15 min)…

Sabriés vierter Streich, Dietz siegt bei Männern, 2627 Finisher – unser Nachbericht

Oberbürgermeister Boris Palmer schickte die Teilnehmer/innen…

#Einzigartige21 – 3000 Läufer, 250 Helfer, 25 Euro, 21 Kilometer

Über den itdesign-Nikolauslauf

Seit 1976 wird der itdesign-Nikolauslauf Tübingen jährlich sonntags vor oder nach dem Nikolaustag vom Post-SV Tübingen organisiert und veranstaltet. Er ist der größte Nikolauslauf und der zehntgrößte Halbmarathon in Deutschland, der als Einzelveranstaltung ausgetragen wird.

Start und Ziel des Tübinger Halbmarathons befinden sich auf der Waldhäuser Straße im Tübinger Stadtteil Waldhäuser Ost.

Insgesamt sind 319 Höhenmeter zu bewältigen. Streckenrekorde: Männer – Dieter Baumann (1:07:15 h, 2005); Frauen – Sabrina Mockenhaupt (1:20:01 h, 2016).

Über 200 ehrenamtliche Helfer aus verschiedenen Tübinger Vereinen unterstützen das Organisationstesam um Projektleiter Gerold Knisel(verändert nach WikipediaCC BY-SA 3.0)