Laufen für einen guten Zweck

Schwimmprojekt für Grundschüler in Tübingen (Tübinger Schwimmverein & Post-SV Tübingen)

Auch dieses Jahr ist der Lauf ein Spendenlauf. Aufgrund der Pandemie konnten viele Kinder nicht schwimmen lernen, weil Schwimmbäder lange Zeit geschlossen waren.

In Zusammenarbeit mit dem Tübinger Schwimmverein werden wir daher ein sportliches Unterstützungsprojekt aufsetzen. Wir möchten damit vielen Kindern im Grundschulalter aus der Stadt Tübingen (inkl. Teilorte) ermöglichen, schwimmen zu lernen.

Jeder unterstützt mit seiner Anmeldung automatisch dieses Projekt und kann freiwillig zusätzlich noch spenden.

Pressekonferenz im Hause itdesign GmbH vor prächtiger Stadtkulisse (v.l.): Post-SV Ehrenvorsitzender Wolfgang Amann und Nikolauslauf-Projektleiter Gerold Knisel auf dem Sofa, dahinter Uli Fischer (Schwimmverein) und Christoph Adamczyk (itdesign).

Ulrich Fischer, 2. Vorsitzender des Tübinger Schwimmvereins auf der Pressekonferenz des Nikolauslaufs