Infos für Zuschauer

Was erwartet dich?

Erlebe zweieinhalb Stunden das Winter-Laufhighlight im Tübinger Norden. Motiviere mit deinem Applaus knapp 3000 Läufer/innen.

Hinweis: Beim Nikolauslauf gibt es personalisierte Startnummern. Feuere die Läufer also gerne namentlich an!

Motivationsschilder sind auch gerne gesehen.

Auf dieser Seite findest du neben dem Zeitplan auch Tipps zu den besten Zuschauer-Hotspots.

Nun wünschen wir dir viel Spaß an der Strecke!

Zeitplan für Zuschauer

Samstag:

Sonntag:

  • 7.30-15.00 Uhr: Läufermesse
  • 10.00 Uhr: Startschuss (Start erfolgt in drei Wellen im Abstand von drei Minuten)
  • 12.30 Uhr: Zielschluss
  • 13.25 Uhr: Beginn Siegerehrung im Foyer der Schule
  • 15.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Zuschauer-Hotspots & Bewirtung

Der Förderverein Tübinger Modell e.V. und der Mensatreff (Verein der Freunde der Geschwister-Scholl-Schule e.V.) bewirten am Sonntag die Läuferinnen und Läufer sowie ihre Gäste mit kalten und warmen Speisen sowie Getränken im Foyer der Geschwister Scholl Schule (Ort der Siegerehrung).

Empfohlene Zuschauerspots auf der Strecke:

  • Am Bogentor
  • Am Heuberger Tor (mit Zuschauerbewirtung, Vorteil: Zuschauer sehen die Läufer insgesamt vier Mal!)
  • Am Ende des Grünen Planwegs beim Sportplatz Holderfeld
  • Am Parkplatz Sand beim Falkenweg
  • Start / Ziel (Sieger erreicht erfahrungsgemäß nach ca. 1:10 Stunden das Ziel, mit Live-Moderation von Gert Hänsel und Leichtathletiktrainer Uli Böckle)

Zeig uns deine Fotos & Videos

Zeig uns gerne deine aufgenommenen Fotos & Videos vom Lauf.

Poste sie am besten mit #MeinNikolauslauf

  • auf unserer Facebook-Seite bzw. dem Facebook-Event
  • oder ganz einfach auf Instagram.

Wir werden die besten Beiträge reposten/teilen!

Treffpunkt nach dem Lauf

Nach dem Lauf trefft ihr euch am besten hinter dem Zielbereich bei der Zielverpflegung.

  • Zuschauer Nikolauslauf Tübingen