ultraSPORTS Pflieger

Bestens versorgt durch Partner ultraSPORTS – Dr. Feil besucht Abendtraining

Dauerlauf, Tempoläufe, Lauf-ABC. Steht bestimmt alles auf eurem Trainingsplan. Gecheckt. Wenn ihr sicher sein wollt, dass eure Power am 8. Dezember bis ins Ziel reicht, solltet ihr euch auch Gedanken zu eurer Streckenversorgung machen.

ultraSPORTS Buffer testen

An den Verpflegungspunkten entlang der Strecke bekommt ihr den Buffer von ultraSPORTS ausgeschenkt. Das Trainings- und Wettkampfgetränk hat nebenbei auch einen hohen Natriumgehalt. Beschleu­nigt neben der Wasser- auch die Kohlenhydratauf­nahme im Darm und gibt euch schnell verlorene Energie zurück.

Einfach schon mal vorab im Training testen und dann mit gutem Gewissen an den Verpflegungsstellen zugreifen: Hier geht’s direkt zu den Details.

Dr. Feil beim Abendtraining dabei

Oder ihr geht zum donnerstagabendlichen Lauftreff bei Intersport Räpple und testet bei einem Smalltalk Freigetränke vor Ort.

Diesen Donnerstag, 7. November übrigens mit ultraSPORTS-Experte Dr. Wolfgang Feil persönlich.

Verpflegung beim 44. itdesign-Nikolauslauf

  • Verpflegung (Tee und Wasser) gibt es wie immer an Kilometer 5/17 in Hagelloch sowie zwischen Kilometer 10 und 11 am Sand. Bei Kilometer 11 wird zusätzlich UltraBuffer von ultraSPORTS angeboten.
  • Im Ziel bekommt ihr leckere Rosinenweckle von der Bäckerei Gehr, Wasser, UltraRefresher und warmen Tee.
  • Die genauen Positionen seht ihr auf dem Streckenplan: